LED 230 Volt (wechselbar) /// KEIN Netzteil erforderlich /// dimmbar über Phasendimmer /// Aluminium Leuchtkopf dreh- u…

Tischleuchten

Fyps Tisch-/ Standleuchte

Fast 130 Jahre stand die Glühbirne im Rampenlicht – seit einigen Jahren sind LEDs die neuen Stars der Beleuchtung. Mi…

Fast 130 Jahre stand die Glühbirne im Rampenlicht – seit einigen Jahren sind LEDs die neuen Stars der Beleuchtung. Mit viel Liebe und Enthusiasmus arbeiten wir von less'n'more ständig daran, die technologische Entwicklung voranzutreiben. Mit unseren Leuchtenserien – Fyps und Mimix - sind wir einen großen Schritt vorangekommen. Beide Familien sind mit wechselbaren 230-Volt-LEDs bestückt, die ohne eine extra zwischengeschaltetes Netzteil auskommen. Wir von less'n'more nennen diesen vereinfachten Einsatz der LED schlicht „easy to use“ - nicht nur weil die Anwendung kinderleicht ist, sondern insgesamt das Leben einfach macht. Hier die wichtigsten Vorteile kurz zusammengefasst:

Einfacher Einsatz:

5-adrige Leitungen und gesonderte Dimmer gehören der Vergangenheit an – die Leuchten können ganz „easy“ angeschlossen und mit herkömmlichen Schaltern und Dimmern genutzt

Gesenktes Preisniveau:

Trotz Handarbeit – made in Germany - können die Leuchten günstiger produziert werden. Ein wichtiger Schritt hin zu unserer Auffassung von „democratic Design“, denn wir von less'n'more sind der Auffassung, dass gutes Design für möglichst viele Menschen verfügbar sein sollte.

Weniger Servicefälle:

Ein Ausfall der Leuchte durch ein defektes Netzteil gehört künftig der Vergangenheit an. Das freut nicht nur die Nutzer, sondern auch die Umwelt. Eins sollte aber beachtet werden: 230-Volt-LEDs sind einer ständig hohen Spannung ausgesetzt. Damit keine Überspannung die Leuchtdioden schädigt oder gar zerstört, sind alle Leuchten von less'n'more mit unserem Überspannungsschutzmodul ausgestattet. Dies ist in Deutschland noch nicht gesetzlich vorgeschrieben, für uns aber eine Frage der Sicherheit. Wir haben das Licht also nicht neu erfunden, ABER wir werden einen entscheidenden Anteil dazu beitragen, dass LED-Leuchten noch einfacher in der Handhabung werden.

Von der schlichten Form und Funktion einer Sackkarre inspiriert, haben wir uns ein besonderes Bücherregal einfallen las…

Lesemöbel

Lesekarren

Wenn die Lichter in den Frankfurter Messehallen angehen, strahlen 1650 Hersteller der Lichtbranche auf einer Fläche, di…

Wenn die Lichter in den Frankfurter Messehallen angehen, strahlen 1650 Hersteller der Lichtbranche auf einer Fläche, die so groß ist wie 34 Fußballfelder, um die Wette -  Das ist "Messewahnsinn". Immer größere, pompösere und kostspieligere Messestände buhlen um die Aufmerksamkeit der Besucher. Ein Trend, der aus unserer Sicht vom Wesentlichen - nämlich den Produkten - ablenkt und letztlich durch die Produktkosten refinanziert werden muss. Die schiere Masse an Produkten macht es immer schwieriger, sich ausführlich mit dem Einzelnen zu befassen - der wahre Kern eines Produktes geht somit im Messerauschen unter. Wie unser Firmenname schon sagt, ist für uns weniger mehr. Daher werden wir all unsere Energie darauf verwenden, bestehende Partnerschaften weiter zu intensivieren und uns noch mehr Zeit für Gespräche, den persönlichen Kontakt und das Produkt an sich zu nehmen. Dabei scheuen wir nicht davor zurück, auch mal ungewöhnliche Wege zu gehen, um unsere Botschaften zu transportieren. In diesem Jahr werden wir daher auf einen aufwändigen Messeauftritt verzichten. Denn wir glauben daran, dass man Produkt- und Markensichtbarkeit durch Authentizität, Qualität und „ehrliche“ Produkte erreichen kann. Darüber hinaus ist die light and building für unser kleines Team immer wieder eine logistische Mammutaufgabe: Steht unser Team auf der Messe, stehen die Räder in Pulheim still. Jede Entscheidung ist ein Spiegel der Zeit und mit unserer - dieses Jahr nicht auf der light and building auszustellen - wollen wir ganz bewusst einen kleinen Akzent setzen – für mehr Authentizität und Konzentration auf das Wesentliche! Auf das Wesentliche reduziert haben wir auch unseren jüngsten Leuchtennachwuchs Mimix und Fyps, der bereits ganz ohne störanfälliges Netzteil auskommt und hochwertige LED Leuchten made in Germany für einen größeren Käuferkreis erschwinglich macht. Herzlich Ihr Less'n'more Team

Seine 3D Kinematik sorgt in Verbindung mit unserem einzigartigen Fokussystem für maximale Beweglichkeit. Ylux steht als…

Ylux

Einbauleuchte Y-ES

Tschüss ihr Teelichter! Am Anfang war es nur eine fixe Idee. Kiloweise umweltschädliche Teelichter, Kerzen die zu schn…

Wohnen

Luzie® – Plopp.Auf.An

Sämtliche Ylux Leuchten sind mit einem 360 Grad 3D Gelenk ausgestattet. Dieses ermöglicht eine Ausrichtung des Lichkeg…

Ylux

Standleuchte Y-SL

Nicht nur in unsere Produkte legen wir viel Herzblut. Auch bei den entsprechenden Produktaufnahmen ist uns eine hochwert…

Nicht nur in unsere Produkte legen wir viel Herzblut. Auch bei den entsprechenden Produktaufnahmen ist uns eine hochwertige Darstellung sehr wichtig. Dass es allerdings natürlich hinter den Kulissen anders aussieht, als die Bilder preisgeben zeigt die Dokumentation unseres letzten Fotoshoots mit Paul. Um alle Bilder zu sehen klicken Sie bitte auf das Vorschaubild.

Wir lieben es, Eichenholz aus heimischen Regionen zu verarbeiten. Richtig behandelt, fühlt es sich samtig und warm an, …

Athene

3er Holzstandleuchte A-3HSL

Walzwerk

Was uns auszeichnet

Rheinische Leuchten Manufaktur – mit Herz und viel Verstand

Ideen, Träume, Ziele, Freundschaft, Verantwortung und Herzblut – das ist die Essenz von less'n'more, der rheinischen Design Manufaktur. Unser Unternehmen steht für nachhaltiges Design, entwickelt und produziert im historischen Walzwerk in Pulheim zu Füßen unserer geliebten Domstadt Köln.

Für uns und unsere Kunden gestalten wir Produkte die ganzheitlich durchdacht und auf das Wesentliche reduziert sind. Höchste Qualität, moderne Technologien und unsere Liebe zum Detail schaffen bleibende, ästhetische Werte. Wir fertigen Objekte, die Freude machen und unserer Auffassung von Verantwortung gerecht werden. Sie stehen für die perfekte Symbiose aus Nachhaltigkeit und Design. Dabei verstehen wir unseren Namen als Haltung: Weniger ist mehr.

In kreativer, historischer Atmosphäre mit viel Licht, Backstein, Holz und Glas, arbeiten wir gemeinsam mit unserem Team an unseren Produkten. Es wird entwickelt, gestaltet, produziert, verpackt, viel gelacht - auch konstruktiv gestritten - und häufig miteinander gegessen. Derzeit gehören neben Paul rund 15 Personen in den Bereichen Verwaltung, Montage und Vertrieb zu unserem Team.

HISTORIE:
Schon seit der ersten Less'n'more Stunde im Jahre 2002 beschäftigt sich Kai Steffens als diplomierter Industriedesigner mit dem faszinierenden Thema LED. Den langen Entwicklungsprozess vom einst nicht sehr hellen - bläulichen Licht - hin zum Allrounder für beinahe alle Anwendungen haben wir also von Anfang an begleitet und verstehen uns demnach auch als Spezialisten auf diesem Gebiet. Durch unser gebrauchsmusterrechtlich geschütztes Fokussystem bieten wir einzigartige Leuchten für alle Lebens- und Arbeitsbereiche, die wir mit Liebe zum Detail komplett per Handarbeit in Deutschland fertigen.

Nach der Gründung im Jahre 2002 erhielt unsere erste LED-Systemleuchte zeus im Jahr 2004 den Design Plus Award. Mit dem Einstieg von Christian Dinow 2008, der die Bereiche Marketing und Vertrieb übernahm, ging unser kleines Unternehmen dann immer mehr auf Erfolgskurs. 2010 und 2011 wurde athene, das auf einem gebrauchsmusterrechtlich geschützten Leuchtkopf aufbaut, mehrfach ausgezeichnet: red dot award 2010; Leuchte des Jahres 2010, 2. Platz; Nominierung Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011. Seit 2013 runden Ylux und Profiler unserer Familie ab.

WARUM LED ?
„Das Leuchtmittel LED war für uns von Anfang an ein Muss. Es entspricht voll und ganz unserem Zeitgeist und dem wachsenden Bedürfnis und Bewusstsein von Umwelt, Nachhaltigkeit und Effizienz“. Dies spiegelt nicht nur die aktuelle Marktsituation wieder, sondern hat auch Vorteile für den Nutzer: LED-Leuchtmittel haben eine lange Lebensdauer, sind bruch- sowie stoßfest und entwickeln bei entsprechendem Wärmemanagement nur wenig  Hitze". Für uns bedeutet das LED-Leuchtmittel darüber hinaus die Möglichkeit, lichtstarke Kleinstleuchten zu entwickeln, die sich konsequent aus den Anforderungen der LED an eine perfekte Umgebung ergeben.

DER SYSTEMGEDANKE
Hier kommt eines zum anderen, und das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile: Ylux, Athene, Profiler, Zeus & Narcissus beschreiten den Weg von der Leuchte zum System. Aufbauend auf den fokussierbaren Leuchtköpfen lösen sie durch Kombination mit einer wachsenden Anzahl von aufeinander abgestimmten Komponenten und Adaptionen Beleuchtungsaufgaben unterschiedlichster Art.

DIE FUNKTION FÜHRT ZUR FORM
Dieser Ansatz ist nicht nur eine wichtige Gestaltungsrichtlinie, sondern unser Kredo. Ein Beispiel ist der Leuchtkopf des athene Systems. Dieser wird aus dem vollen Aluminium gedreht. Der fertige Kopf hat ein reduziertes Design, eine wunderschöne glatte Oberfläche und – er ist ein perfekter Kühlkörper für die LED. In Kombination mit einer Glaslinsen-Optik und dem gebrauchsmusterrechtlich geschützten Fokussystem ergibt sich so ein Leuchtkopf, der von uns immer wieder gekonnt in neuen Leuchten als Leuchtmittel eingesetzt wird. Ferner ermöglicht die Kombination immer wieder kehrender Bauteile eine extrem schlanke Lagerstruktur.

EDLES HOLZ, BETON UND FEINSTES PORZELLAN
In den aktuellen Kollektionen kommen edles Eichenholz, Beton feinstes Porzellan verstärkt zum Einsatz. „Wir lieben es, Eichenholz aus heimischen Regionen zu verarbeiten. Richtig behandelt, fühlt es sich samtig und warm an, besticht mit einer einzigartigen Maserung und schafft mit seiner unverwechselbaren Oberflächenbeschaffenheit lebendige Strukturen. „Porzellan ist der ideale natürliche Werkstoff. Erstklassig für technisch funktionale und dekorative Anwendungen. Am Ende eines langen Produktlebens kann das Porzellan recycelt werden und einen neuen Einsatz-Zyklus starten.“

DESIGNMANUFAKTUR
Und da wir Produkte gestalten, die uns und unseren Kunden vor allem Freude machen sollen, gestalten wir neben Leuchten z.B. auch Wohnaccessoires und Kleinmöbel.

less‘n‘more – Manufaktur für nachhaltiges Design. Handmade in Germany

Ihr Kai Steffens & Christian Dinow

Logo480

Unser Service-Versprechen

Fünf Jahre Garantie / Vereinfachter Reparatur-Service für zufriedene Kunden und Partner

„LED’s halten ewig!“, ist ein häufig mit der LED-Technik in Verbindung gebrachtes Argument. – Nun, das stimmt natürlich im Großen und Ganzen.
Nach unseren nunmehr 12 Jahren Erfahrung mit dem Einsatz der noch verhältnissmäßig jungen LED-Technik im Leuchtenmarkt steht fest: „LED’s halten um ein Vielfaches länger als alle anderen Leuchtmittel!“ – Und das bei einem Bruchteil des Stromverbrauchs einer Glühbirne, geringerer Wärmeentwicklung, kleinerer Bauweise und der herausfordernden Möglichkeit der völligen Neugestaltung einer klassischen Wohnraumleuchte. Dabei ist die LED-Technik noch lange nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen.

Die Hersteller der LED-Leuchtioden und auch der dazugehörigen Technik, wie den Netzteilen, optimieren diese immer weiter und konnten so in den vergangenen Jahren nicht nur die Lichtleistung sondern auch die Lebensdauer ihrer Produkte signifikant verbessern. Getreu unserer Philosophie: Qualitativ hochwertige und innovative Produkte, mit viel Liebe zum Detail und auf das Wesentliche reduziert – Handmade in Germany, finden Sie in allen less’n’more-Leuchten die jeweils aktuellste LED-Tech­nologie, ausschließlich von namhaften Herstellern der Branche.

Schneller Service:
Im Gegensatz zu konventionellen Leuchten, bei denen der Kunde eine defekte Glühbirne einfach ausschrauben und selber tauschen kann, ist bei LED-Leuchten häufig jedoch ein Austausch des Leuchtmittels über den Hersteller notwendig, da es sehr viele verschiedene Modelle gibt. Auch defekte Netzteile waren z.B. in Zeiten der Glühbirne gar kein Thema. Die Art etwaiger Defekte hat sich also mit der neuen Technologie verändert.

Das hört sich jetzt schlimmer an, als es ist, denn durch ihre Bauart sind unsere Leuchten mit einfachen Handgriffen bis ins kleinste Detail zerlegbar und viele Bauteile leicht selbst auszutauschen. Und sollte der Fehler damit einmal nicht zu beheben sein, senden Sie uns das Produkt einfach über Ihren Händler ein und wir reparieren es in kürzester Zeit. Meist binnen eines Werktages.

Für uns eine Frage der Ehre, denn less’n’more steht nicht nur für nachhaltige Produkte in bester Manufaktur-Qualität sondern auch für besten Service, bei dem Ihnen schnell und einfach geholfen wird.

Qualität der wir vertrauen: Fünf Jahre Garantie
Da wir von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, gehen wir  weit über die gesetzliche Gewährleistung hinaus und bieten bei unseren Leuchten volle fünf Jahre Garantie auf die LED. Sollte die LED also während dieser Zeit komplett ausfallen, tauschen wir sie kostenlos bei uns im Hause aus.

Die Zufriedenheit unserer Kunden und der gute Service liegen uns sehr am Herzen. Daher geben wir Ihnen hiermit das less’n’more Service-Versprechen.

Ihr less’n’more-Team

Paul_sw

UND WER IST EIGENTLICH PAUL?

Zurecht bekommen wir des öfteren die Frage gestellt: warum Paul ?
Nein, es ist keine spontane Idee. Unser Paul ist ein Original. Er gehört seit über 10 Jahren zum Team und ist damit fester Bestandteil von less‘n‘more. Er steht ganz unbewusst und vollkommen ungekünstelt für viele unserer Ideen und Einstellungen. Natürlich ist Paul als waschechter Terrier und mit seiner unerschöpflichen Lebendigkeit ein wahres Stück „Natur“. Seine Rasse ist ein absoluter Klassiker – gradlinig und charaktervoll. Genau so verstehen wir unsere Leuchten-Ideen. Er hält uns in der Manufaktur ordentlich auf Trab und ist immer wieder Quelle neuer Inspiration. … und selbstverständlich ist der kleine Kerl unser aller Liebling.

Auszeichnungen

FAVORIT DER FACHJURY UND PUBLIKUMSLIEBLING

Mit außergewöhnlichem Design und innovativer Technologie überzeugen unsere Systemleuchten nicht nur unsere Kunden. Auch die Fachwelt ist voller lobender Worte. So kann sich zum Beispiel athene® zu Recht mit den begehrten Auszeichnungen „Leuchte des Jahres“, „Red Dot Design Award“ und der„Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2011“ schmücken. Zeus bekam bereits im Jahre 2004 die „DESIGN PLUS“ Auzeichnung. Und wer weiß ... vielleicht kommenden ja in der Zukunft noch weitere hinzu.